Aktuelles

07.01.2020

Neues Veranstaltungsprogramm für Modernisierer

Auch 2020 bietet BREMERHAVENER MODERNISEREN wieder eine bunte Mischung an kostenlosen Informationsveranstaltungen an. Bis Juni beraten Expertinnen und Experten an 11 Terminen rund um Themen der energetische Sanierung, Heizungsmodernisierung, Energieeinsparung im Haushalt, Fördermöglichkeiten und vielem mehr. mehr »
26.11.2019

Jährliche Einsparungen der Bremerhavener Schulen stehen fest

Alle Bremerhavener Schulen sparten im letzten Schuljahr erneut eine Menge Energie und Wasser ein:
1,7 Millionen kWh Heizenergie, knapp 122.000 kWh Strom und gut 1.400 m³ Wasser. Finanziell konnten somit ca. 160.000 Euro eingespart werden. 40 Prozent dieses Geldes erhalten die Schulen zur freien Verfügung als Prämie. 30 Prozent fließen in Re-Investitionsmaßnahmen, zum Beispiel in die Erneuerung von Türen, Thermostatventilen, Wasserhähnen und häufig in neue LED-Beleuchtung. mehr »
20.10.2019

Ältere Hauseigentümer*innen zielgruppengerecht ansprechen: energieeffizient, komfortabel und sicher Wohnen im Alter

Energetische Sanierung, seniorengerechte Wohnraumanpassung, Sicherheit und Einbruchschutz: Für ältere Menschen, die ein Haus besitzen, sind dies wichtige Aspekte, wenn sie über das Wohnen im Alter nachdenken. Bislang fehlte dazu ein Beratungsangebot aus einer Hand. Das Forschungsprojekt „Sanieren 60plus“ hat diese Themen miteinander verknüpft und zielgruppengerecht für über 60-jährige Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern aufbereitet. energiekonsens war als Praxispartner mit der Umsetzung von Vor-Ort Beratungen, Informationsveranstaltungen und Schulungen an diesem 2,5 jährigen Bundes-Förderprojekt beteiligt, das nun abgeschlossen ist. Wie ältere Hauseigentümer*innen richtig angesprochen werden können, zeigt jetzt eine Informationsbroschüre. mehr »
14.10.2019

Umzug der Förderbank BAB in Bremerhaven

Neue Räume und ein gemeinsamer Service: Ab Mittwoch, 4. September 2019, finden Bremerhavenerinnen und Bremerhavener, die sich rund um das Thema Wohnraumförderung informieren möchten, die BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven in der Schifferstraße 36-40. mehr »
17.09.2019

Kompakt und Regional: Wertvolles Wissen für Modernisierer*innen

Zeitgerecht zu dem Bremerhavener energietag 2019 erschien die Neuauflage des beliebten Handbuchs „Bremerhavener Modernisieren“. Das Praxishandbuch hat bereits in erster, zweiter und dritter Auflage seit 2013 viele Tausend Modernisierer in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven erreicht und bei ihrem Modernisierungsprojekt begleitet. mehr »
16.09.2019

Erfolgreicher Auftakt der Dämmvisite in Bremerhaven

Auf dem Bremerhavener energietag am 15. September 2019 wurde erstmals die von energiekonsens neu entwickelte Dämmvisite vorgestellt - und von den Besucherinnen und Besuchern eifrig gebucht. mehr »
02.08.2019

Neues Angebot – die Dämmvisite kommt!

Auf dem energietag am 15.09.2019 in Bremerhaven wird ein neu entwickeltes Beratungsangebot von energiekonsens vorgestellt: die Dämmvisite. Diese ist ein gefördertes Projekt durch das Klimastadtbüro Bremerhaven. Dank der Förderung ist die Beratungsleistung für Bremerhavenerinnen und Bremerhavener in 2019 kostenlos. mehr »
25.06.2019

Bremerhavener energietag 2019

Am 15. September findet der 12. Bremerhavener energietag im Schaufenster Fischereihafen statt, der über die Themen Energiesparen und Klimaschutz im Bereich Bauen, Mobilität und Ernährung informiert. Unternehmen mit klimafreundlichen und zukunftsfähigen Angeboten können sich ab sofort um einen Ausstellungsplatz bewerben. mehr »
04.06.2019

Förderung für den Ersatz von alten Ölheizungen

Bei den aktuellen hohen Außentemperaturen denken wir nicht an das Thema Heizung – doch gerade jetzt lohnt sich ein Austausch der alten Geräte. Der Umstieg auf klimafreundliche Alternativen wird aktuell durch Beratung und Zuschüsse unterstützt. mehr »
07.05.2019

Förderung für energetische Sanierung leicht gemacht!

Ob Fensteraustausch oder Dämmung, eine energetische Sanierung lohnt sich langfristig, aber ist erst einmal kostenintensiv. Förderprogramme können dies erschwinglicher machen, insbesondere in Bremen und Bremerhaven. Die Kombination der KfW-Programme mit dem Bremer Wärmeschutz im Wohngebäudebestandsprogramm führt dabei zu einer besonders attraktiven Förderung. Dazu gibt es jetzt alle wichtigen Informationen leicht erklärt auf einer Doppelseite. mehr »