Foto: Schimanke
16.09.2019

Erfolgreicher Auftakt der Dämmvisite in Bremerhaven

Bremerhavener energietag 2019 ein voller Erfolg

Auf dem Bremerhavener energietag am 15. September 2019 wurde erstmals die von energiekonsens neu entwickelte Dämmvisite vorgestellt - und von den Besucherinnen und Besuchern eifrig gebucht.
  

Ein gedämmtes Haus hat für Besitzer wie Bewohner viele Vorteile: Es hält den Energieverbrauch niedrig, schützt vor Hitze und Kälte, sorgt für Behaglichkeit und trägt zum Klimaschutz bei. Doch wer sich für eine energetische Modernisierung entscheidet, hat meist viele Fragen – etwa welche Maßnahmen sich für das eigene Gebäude eignen, welche Dämmstoffe sinnvoll sind, ob sich die Investition lohnt und ob sie gefördert wird. Darauf haben die Experten der Dämmvisite bei einem Kurz-Check vor Ort Antworten. Sie informieren Eigentümer rund um das Thema Gebäudedämmung und geben nach Prüfung der Immobilie eine Einschätzung dazu, was machbar und erreichbar ist. Dabei werden die Möglichkeiten verschiedener Dämmmethoden analysiert – von Innen-, Dach- und Dachbodendämmung über Außendämmung von Fassaden bis hin zur Dämmung von Rolladenkästen. Die Ergebnisse dokumentieren die Energieberater mit Skizzen von passenden Baukonstruktionen sowie kurzen Handlungsempfehlungen in einem Beratungsbogen, den der Hausbesitzer im Anschluss an die Dämmvisite erhält. Neben verschiedenen Dämmarten und -methoden werden in der Dämmvisite auch die Mindestanforderungen der KfW-Bank für energieeffizientes Sanieren sowie des Förderprogramms „Wärmeschutz im Wohngebäudebestand“ des Landes Bremen berücksichtigt. So wird aufgezeigt, welche Baukonstruktionen förderfähig sind und wie die Fördergelder in Anspruch genommen werden können.

„Unsere neu entwickelte Dämmvisite hat den Nerv der Zeit getroffen. In vielen guten Gesprächen und Beratungen wurde deutlich, wie interessiert Bremerhavenerinnen und Bremerhavener an diesem Thema sind. Dementsprechend groß war die Nachfrage nach den – zurzeit noch kostenlosen – Dämmvisiten. Das freut uns natürlich riesig“, so Heinfried Becker, Büroleiter Bremerhaven.

Dank der Förderung des Klimastadtbüros ist die Beratungsleistung für Bremerhavenerinnen und Bremerhavener in 2019 kostenlos. Nach der Startphase in Bremerhaven wird das Angebot im kommenden Jahr auch auf die Stadt Bremen ausgeweitet. Start der Dämmvisite in Bremen sind die Altbautage, die vom 17.-19.01.2020 stattfinden werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter E-Mail-Adresse oder telefonisch über Heinfried Becker unter 0471-30947371.