Neues BREMERHAVENER MODERNISIEREN Programm
10.01.2019

Neues BREMERHAVENER MODERNISIEREN- Veranstaltungsprogramm Februar – Juni 2019

Verbraucherveranstaltungen rund um energieeffizientes Sanieren und Modernisieren

Von Februar bis Juni bieten die Partner von BREMERHAVENER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren.
  

Hauseigentümer in Bremenhaven, die ihre Heizungsanlage modernisieren, Feuchtigkeit im heimischen Keller loswerden, ihr Haus altersgerecht ausstatten wollen oder eine anderes Vorhaben in ihrem Eigenheim umsetzen möchten, brauchen nicht stundenlang im Internet nach Informationen suchen. In Bremenhaven gibt es zahlreiche Veranstaltungen, auf denen sie mit Experten über alle Themen rund ums Wohnen, Modernisieren und Sanieren ins Gespräch kommen können. Die Termine dazu gibt es bequem auf einen Blick: Regelmäßig veröffentlichen die Mitglieder von BREMERHAVENER MODERNISIEREN ein gemeinsames Programmheft, in dem sie ihre Veranstaltungen zusammenfassen.

Zehn Termine
Los geht es am Dienstag, 5. Februar, mit dem Vortrag „Fördern Sie Ihr Zuhause!“ der Bremer Aufbaubank, indem Förderungsmöglichkeiten und Ansprechpartner für verschiedene Themen von Dämmung, über Einbruchschutz bis Barrierefreiheit vorgestellt werden. Ebenfalls dienstags am 5.3. stellt Anja Winkler das Thema „Hauskauf“ in den Fokus und gibt Tipps worauf beim Erwerb einer älteren Immobilie geachtet werden sollte. Weiter geht es mit Vorträgen zur Heizungsmodernisierung (14.03.), zum Stromsparen (21.03.), zu Grundstück und Haus in Zeiten des Klimawandels (28.3.), Kerndämmung (25.04.), energetischer Sanierung + Einbruchsschutz (17.05.) und vielem mehr. Ein besonderes Angebot bietet der Workshop „Goldgrube Heizungskeller“ am Dienstag, 2.4., in dem praktische Tipps zur Optimierung der eigenen Anlage vorgestellt werden.

Das neue Programmheft liegt an einigen Stellen in Bremerhaven zur kostenfreien Mitnahme aus (z. B. Stadtbibliothek Bremerhaven, Verbraucherzentrale, Klimaschutzagentur energiekonsens, swb-Kundencenter, Haus & Grund). Es kann außerdem telefonisch unter 0471 / 30 94 73 70 oder per Mail an E-Mail-Adresse bestellt werden und steht hier zum Download zur Verfügung.