1/5
 

Expertenwissen ist gefragt

Bremerhavener Modernisieren ist der zentrale Anlaufpunkt für alle Hausbesitzer in Bremerhaven und Umzu, die eine Modernisierung planen oder Hilfe bei der Umsetzung benötigen. Zu uns gehören etablierte Beratungsinstitutionen mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Bauen und Modernisieren, die eine zentrale Überzeugung teilen: Wohnqualität ist Lebensqualität!

Beratung für Hausbesitzer

Gemeinsam mit unterschiedlichen Kooperationspartnern bieten wir Ihnen auf verschiedenen Wegen neutrale, herstellerunabhängige Informationen an: am Telefon, bei Vorträgen, bei Ihnen zuhause und in zahlreichen Broschüren. Das Ziel der Energieeinsparung liegt uns dabei ebenso sehr am Herzen wie Ihnen. Wir möchten, dass Bremerhavener Immobilien modernen Wohnkomfort bieten und so wenig Energie verbrauchen wie möglich, denn das schont Klima und Geldbeutel gleichermaßen.

Die wichtigsten Informationen online

Auf dieser Website vermitteln wir Ihnen das notwendige Einstiegswissen, mit dem Sie für Gespräche mit Architekten, Handwerkern oder Banken gut vorbereitet sind. Wir geben Ihnen außerdem an den entscheidenden Stellen Hinweise zu wissenswerten Links und zu Ihren idealen Ansprechpartnern.

 

22.07.2020

Klimaschutz rund ums Haus

Ob auf Garage, Schuppen, Wohnhaus oder Firmensitz – unzählige Dächer können unkompliziert begrünt werden. Und das lohnt sich in vielfacher Hinsicht: So sieht ein Gründach nicht nur schön aus, sondern hat viele positive Auswirkungen auf Bauwerk, Mensch und Umwelt. Es bietet Insekten und Vögeln einen Lebensraum. Zudem filtern Pflanzen, Blumen und Kräuter den Staub aus der Luft und verbessern damit das Stadtklima. Dachbegrünungen können aber noch mehr. mehr »

26.06.2020

Gebäudeenergiegesetz verabschiedet

Lange hat es gedauert, jetzt ist es da: Nach mehreren Entwürfen wurde am 18. Juni das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) vom Bundestag verabschiedet. Das Inkrafttreten wird frühestens für Oktober 2020 erwartet. Seitens der Regierung wird das Gesetz als wichtiger Beitrag zur Energiewende gelobt, tatsächlich bleibt es aus unserer Sicht jedoch hinter den Klimaschutzanforderungen zurück, da die energetischen Standards nicht angehoben werden. mehr »

 

Nächste Termine:

02.09.2020, 17:00 Uhr,

Dach, Wand, Fenster, Heizung – Was ist bei der energetischen Sanierung zu beachten?

mehr »

13.09.2020, 10:00 Uhr,

Bremerhavener Energie- und Klimastadttag

mehr »

EnergiekonsensHaus und GrundSWBDer Senator für Umwelt, Bau und Verkehr BremenBauraumBremen AufbaubankVerbraucherzentrale EngergieberatungBundesministerium für Wirtschaft und EnergieKom.fort e.V.Kreishandwerkerschaft BremenBremerhaven