Zum Inhalt springen
Photovoltaikanlage auf Bremer Dach
© energiekonsens

Solarenergie

Regenerative Sonnenenergie vom eigenen Dach

Auch in Norddeutschland scheint die Sonne und schenkt uns ausreichend Sonnenstunden für den lohnenden Betrieb einer Solaranlage. In Bremen besteht in dieser Hinsicht noch großes ungenutzes Potenzial. Ob Photovoltaik zur Stromerzeugung, Solarthermie für die Warmwasserbereitung oder beides – je nach Voraussetzung Ihres Dachs und der Höhe Ihres Strom- und Warmwasserbedarfs kann sich eine Solaranlage für Sie rentieren. Wie hoch die potenziell nutzbare Energiegewinnung aus der Sonneneinstrahlung auf Ihrem Dach ist, basiert auf Informationen zur Größe, Höhe und Neigung des Daches oder möglicher Verschattung. Eine erste Auskunft zur potenziellen Eignung Ihres Daches kann das Solarkataster Bremerhaven liefern. Tiefergehende Beratung erhalten Sie beim unabhängigen Netzwerk Solar in Bremen.

Wenn Sie umfassende Modernisierungsmaßnahmen an Ihrem Haus planen, ist das ein guter Zeitpunkt, um die Eignung Ihres Dachs für eine Solaranlage zu prüfen. So können nicht nur die jeweiligen Technologien im Haus aufeinander abgestimmt, sondern auch Kosten durch gutes Timing gespart werden. Ist beispielsweise für Fassadenarbeiten oder eine Dachsanierung ohnehin ein Gerüst aufgebaut, bietet es sich an, im gleichen Zug die Solarmodule auf dem Dach zu installieren.